Lis & Pez

Unsere Philosophie ❤️ unser LisPez. Der Name “LisPez” spiegelt nicht nur unsere Vornamen wider, jeder einzelne Buchstabe steht für ein Versprechen. Das LisPez Versprechen: L wie Lernen, I wie Individuell, S wie Stressfrei, P wie Professionell, E wie Entwicklung, Z wie Zukunft. Das sind unserer Werte, das ist unser Versprechen. Im LisPez lernen Kinder von klein auf stressfrei, professionell und individuell für ihre Entwicklung in der Zukunft. Unsere Kurse finden in einzigartiger Atmosphäre an der Perchtoldsdorfer Heide statt. Ein geräumiges Einfamilienhaus inkl. großzügigem, südseitigem Garten lädt zum Verweilen, Denken, Forschen und Lernen ein. Unser Team besteht aus motivierten, qualifizierten Lehrkräften, die stets geduldig und bemüht auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingehen. Möglich macht das die Betreuung in kleinen Gruppen, nur so kann wirklich differenziert und begabungsorientiert gearbeitet werden. Die Freude am Lernen und die Neugierde am Tun stehen bei uns hoch im Kurs. Mit dieser Philosophie arbeiten wir erfolgsversprechend für die Zukunft Ihrer Kinder! Mit Herz und Seele.

Lisi Krausz

“Bildung ist mehr als schulisches Wissen.”

Erfahrung

Nach meiner Matura habe ich das Wirtschaftsstudium an der WU Wien absolviert. Während meiner Studienzeit sammelte ich Erfahrungen in einer Werbeagentur. Mein Jahr in Kanada und meine Tätigkeit im internationalen Marketing, machte mich zu einem weltoffenen Menschen. Heute bin ich ein aktiver Beirat im Familienunternehmen und Mutter aus ganzem Herzen.

Persönliches

Aufgewachsen am Land mit drei Geschwistern in einer Unternehmerfamilie bin ich seit 2010 Perchtoldsdorferin. Mein Mann und meine drei Kinder bereichern meinen Alltag.

Motivation

Jedes meiner drei Kinder ist total unterschiedlich. Das eine spielt sich und das andere braucht mehr Unterstützung. Angebote, die den Schulalltag erleichtern und Stärken zum Vorschein bringen, sollte es viel häufiger geben. Damit sich dies in Zukunft ändert, haben wir das LisPez gegründet.

"Bildung ist die mächtigste Waffe, die du verwenden kannst, um die Welt zu verändern."

Nelson Mandela

Motivation

Kindern die Freude am Lernen zu vermitteln, sie individuell in ihrer Entwicklung zu fördern und für ihre Zukunft zu rüsten. 

Jedes Kind ist begabt und hat Talente. Stärkenorientiertes Arbeiten und potentialfokussierter Unterricht sind meine pädagogischen Prinzipien.

Persönliches

Aufgewachsen in Wien, lebe ich mit meinem Mann und meinen zwei Kindern in meiner Wahlheimat Perchtoldsdorf.

Erfahrung

Mit 16 Jahren gründete ich das Cheerleader Team im Turnverein Perchtoldsdorf und leitete es 13 Jahre erfolgreich. Nach meiner Matura absolvierte ich den Lehrgang für Werbung und Verkauf an der WU Wien. Nach beruflicher Erfahrung in verschiedenen Bereichen, entschloss ich mich Volksschullehrerin zu werden. Gefunden in meiner Berufung absolvierte ich den ECHA-Lehrgang für Begabungs- und Begabtenförderung.

Petrissa Karall

“Neugierde muss erhalten bleiben, nicht erst erweckt werden.”

Lisi Krausz

  • Löwe
  • aschblond
  • grünbraun
  • 170cm
  • 38,5
  • zwei Brüder, eine Schwester
  • Mavie, Benni und Carlotta
  • Hund
  • hellblau und petrol
  • Apflradl mit Vanillesauce
  • Als Kind wollte ich werden: Scheidungsanwältin
  • Folgende Ausbildungen habe ich: Magistra der WU Wien
  • Gearbeitet habe ich schon als: Englisch-Nachhilfe, Jugendbetreuerin auf Sommercamps, Mädchen für alles in einer Werbeagentur, Marketingabteilung in einem internationalen Konzern
  • Das möchte ich unbedingt einmal machen: eine Safari in Südafrika mit meinen Kindern
  • Diese Zeichentrickfigur wäre ich: Lois Lane von Superman
  • Mein Beitrag im LisPez: Administrative Leitung

„Nicht alle Kinder lernen das Gleiche zur gleichen Zeit auf die gleiche Weise.”

Petrissa Karall

  • Löwe
  • dunkelbraun
  • braun
  • 171cm
  • 41
  • drei Halbbrüder
  • Benjamin und Charlotte
  • Schmetterling
  • korallenrot
  • Wiener Schnitzel
  • Als Kind wollte ich werden: Kinderärztin oder Volksschullehrerin
  • Folgende Ausbildungen habe ich: Koch/Kellner, Werbeakademie, Aerobic und Cheerleader Übungsleiterin, Lehramt für Volksschule, Begbungs-und Begabtenförderung
  • Gearbeitet habe ich schon als: Kellnerin, Rezeptionistin, Empfangsdame, Aerobic/Cheerleadertrainerin, Vereinsmeier, Volksschullehrerin
  • Das möchte ich unbedingt einmal machen: nach Neuseeland reisen
  • Diese Zeichentrickfigur wäre ich: Biene Maja
  • Mein Beitrag im LisPez: Pädagogische Leitung

„Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis ans Ende seiner Tage.”

Logo freigestellt
LisPez
Voll vorbereitet!